Mo - Do 08:00-16:00 | Fr 08:00-12:00 03332/6005-200 office@vermak.co.at

Zahnersatzversicherung

Auch wenn man seine Zähne regelmäßig putzt und einmal im Halbjahr zum Zahnarzt geht, wird man früher oder später mit dem Thema Zahnersatz konfrontiert.

Wenn eine Krone, eine Brücke oder gar ein Implantat eingesetzt werden muss, kann es schnell teuer werden. Die gesetzliche Sozialversicherung übernimmt im Regelfall nicht die Kosten für festen Zahnersatz (Kronen, Brücken, Implantate).

Highlights

  • Einzigartig am Markt
  • Weltweiter Schutz
  • bis zu 90% Kostenersatz
  • ohne Gesundheitsfragen

Leistungen

Leistungen:

  • Kostenersatz für aufgrund ärztlicher Verordnung medizinisch notwendige Zahnersatzmaßnahmen
  • in Höhe von 90 % der dafür bezahlten Rechnungen,

abzüglich aller Leistungen von gesetzlichen Sozialversicherungsträgern

Bis zu folgenden Höchstbeträgen pro Versicherungsjahr:

  • bis zum Ende des 1. Versicherungsjahres bis € 500,00
  • im 2. Versicherungsjahr bis € 1.000,00
  • im 3. Versicherungsjahr bis € 1.500,00
  • im 4. Versicherungsjahr bis € 2.000,00
  • ab dem 5. Versicherungsjahr bis € 3.000,00
  • Für Zahnersatzmaßnahmen aufgrund eines Unfalls steht Ihnen von Beginn an jedes Versicherungsjahr der maximale Höchstbetrag von bis zu 3.000 Euro zur Verfügung.

Versicherter Zahnersatz:

  • Kronen, Teilkronen, Brücken
  • Prothesen
  • Implantate

Die Prämien finden Sie auf unserem Folder im Downloadbereich.

Ihre Ansprechpartner

Michael Lechner

Geschäftsführer
Kundenbetreuung Außendienst

Manfred Gruber

Geschäftsführer
Kundenbetreuung Außendienst

Downloads

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Wir sind gerne für Sie da.